Blaulicht

Einbrüche: Eine Wochenende-Übersicht

Einbrecher an einem Fenster
Symbolbild. © Gina Sanders - Fotolia

Wir sammeln hier nach und nach, die Einbrüche, die sich über das Wochenende im Rems-Murr-Kreis ereignet haben und über die uns die Polizei berichtet.


Einbruch in Bäckereifiliale

Korb.
Enbrecher verschafften sich über den Zulieferereingang Zutritt zu der Bäckereifiliale an der Ecke Winnender Straße und Fritz-Klett-Straße in Winnenden. Anschließend durchsuchten sie den Verkaufsraum, das Nebenzimmer und das Büro nach Wertgegenständen. Aus dem Büro wurde ein massiver Tresor entwendet, in welchem sich lediglich zwei Schubkasseneinsätze mit Wechselgeld befanden. Der Tresor muss mit Hilfe eines Fahrzeuges abtransportiert worden sein. Der angerichtete Sachschaden beträgt circa 3000 Euro. Das Polizeirevier Waiblingen bittet Zeugen, die im Zeitraum von Freitag, 19 Uhr, bis Samstag, 5.15 Uhr, verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, sich unter der Telefonnummer 07151/950-422 zu melden.
 

Wohnungseinbruch

Weinstadt.
Freitagabend in der Zeit zwischen 18.30 und 19.20 Uhr drangen Einbrecher über die Terrassentüre in die Hochparterrewohnung eines Mehrfamilienhauses in der Liedhornstraße ein. Die Täter hatten offensichtlich mehrere Zimmer nach Wertsachen durchsucht. Entwendet wurden Bargeld und Schmuck. Über die Höhe des angerichteten Sachschadens sowie den Wert des Diebesgutes können derzeit keine Angaben gemacht werden.
 

Einbruch in Bäckerei

Murrhardt.
Tunichtgute brachen in der Nacht auf Sonntag die Türe zur Backstube einer Bäckerei in der Seegasse in Murrhardt auf und drangen danach in den Verkaufsraum ein. Hier brachen sie die Kasse auf und entwendeten das darin befindliche Bargeld. Zudem entwendeten sie die aufgefundenen Tageseinnahmen aus einem Geldbeutel. Vermutlich aufgrund einer Störung verließen die Täter die Bäckerei ohne weiteres Diebesgut.