Blaulicht

Einbrüche in Werkstatt und Gartenanlage

Einbrecher_0
Symbolbild. © Joachim Mogck

Rems-Murr-Kreis. In der Nacht zum Mittwoch hat sich sowohl in Waiblingen-Neustadt wie auch in Winnenden-Hertmannweiler jeweils ein Einbruch ereignet. 

Im Waiblinger Stadtteil Neustadt wurde in eine Werkstatt am Bahnhofsplatz eingebrochen. Der Täter hatte eine Fensterscheibe eingeschlagen und anschließend das Fenster entriegelt. Aus der Werkstatt entwendete er eine Geldbörse mit einem kleineren Bargeldbetrag, eine Bankkarte, ein Smartphone und weitere persönliche Dokumente im Gesamtwert von circa 500 Euro. Der angerichtete Sachschaden wurde auf circa 400 Euro beziffert. Zeugenhinweise erbittet das Polizeirevier Waiblingen, Telefon 07151/950-422.

Ein Einbrecher ist in Hertmannsweiler in der Stuttgarter Straße in eine Gartenanlage eingedrungen. Der Täter hatte mehrere Kunststoffboxen aufgebrochen und war in eine Gerätehütte eingedrungen. Hierbei hatte er eine Gasflasche, fünf Solarspeicher und mehrere Kisten Softgetränke entwendet. Darüber hinaus hatte er versucht eine weitere Tür zu einer Gartenhütte aufzubrechen, was ihm jedoch nicht gelang. Das Diebesgut hatte einen Wert von circa 1.500 Euro. Zeugenhinweise erbittet das Polizeirevier Winnenden, Telefon 07195/694-0.