Blaulicht

Einbrüche in Schorndorf und Urbach: Polizei bittet um Hinweise

Einbruch Einbrecher Einbrechen Symbolbild Symbol symbolfoto
Symbolfoto. © Benjamin Büttner

In Schorndorf und Urbach ist am Mittwoch (28.12.) in zwei Wohnhäuser eingebrochen worden. Das geht aus einer Mitteilung der Polizei vom Donnerstagmorgen hervor. Ein Tatzusammenhang werde geprüft, wie ein Sprecher des Polizeipräsidiums Aalen auf Nachfrage unserer Redaktion mitteilt.

Einbruch in Schorndorf: Mehrere Tausend Euro gestohlen

In Schorndorf verschafften sich Einbrecher laut Polizei zwischen 17.15 Uhr und 22.30 Uhr "gewaltsam" Zugang zu einem Einfamilienhaus im Frauenbergweg. Sie durchsuchten das Gebäude und erbeuteten mehrere Tausend Euro Bargeld.

Geld und Uhr bei Einbruch in Urbach entwendet

Auch in der Straße Banrain in Urbach wurde am Mittwoch eingebrochen. Hier nutzten die Einbrecher laut Polizei die Abwesenheit der Bewohner einer Doppelhaushälfte aus, brachen ein Fenster auf und stiegen ins Gebäude ein. Der Tatzeitraum liegt zwischen 16.15 Uhr und 20.35 Uhr. Der Mitteilung zufolge wurden eine Armbanduhr und etwas Bargeld gestohlen.

Zeugen gesucht

Die Polizei Schorndorf bittet jetzt um weitere Hinweise zum Tatgeschehen. "Sollten Anwohner oder Passanten verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Umfeld der Tatorte wahrgenommen haben, sollten sie sich bitte mit der Polizei unter Tel. 07181/2040 in Verbindung setzen."

In Schorndorf und Urbach ist am Mittwoch (28.12.) in zwei Wohnhäuser eingebrochen worden. Das geht aus einer Mitteilung der Polizei vom Donnerstagmorgen hervor. Ein Tatzusammenhang werde geprüft, wie ein Sprecher des Polizeipräsidiums Aalen auf Nachfrage unserer Redaktion mitteilt.

Einbruch in Schorndorf: Mehrere Tausend Euro gestohlen

In Schorndorf verschafften sich Einbrecher laut Polizei zwischen 17.15 Uhr und 22.30 Uhr "gewaltsam" Zugang zu einem Einfamilienhaus im

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 6,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 83,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper