Blaulicht

Einbrüche

einbrecher_0
Symbolbild. © Sarah Utz

Welzheim.
Im Verlauf des letzten Wochenendes, mutmaßlich in der Nacht von Samstag auf Sonntag, wurden ereigneten sich mehrere Einbrüche. Auf dem Gelände einer Firma in der Friedrich-Bauer-Straße brachen die Diebe einen Container auf und entwendeten einen Akku-Schrauber im Wert von mehr als 200 Euro. Zudem brachen die Unbekannten zwei Türen zu Lagerräumen verschiedener Firmen auf, aus denen jedoch nichts entwendet wurde.

In der Nacht von Freitag auf Samstag begab sich ein Dieb auf ein umzäuntes Gelände in der in der Hutt-Keller-Straße. Er versuchte zunächst erfolglos eine Tür zu einer Halle aufzubrechen und schlug dann letztlich eine Glasscheibe einer Türe zu einem Aufenthaltsraum ein. Von einer weiteren Tatausführung ließ der Einbrecher danach ab.

Hinweise bezüglich verdächtiger Wahrnehmungen in allen Fällen nimmt die Polizei in Welzheim unter der Telefonnummer 07182/92810 entgegen.