Blaulicht

Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Zeugen gesucht

Blaulicht Symbol Symbolbild Einbrecher Einbruch
Symbolbild. © ZVW/Benjamin Büttner

Fellbach.
Ein Einbrecher wurde am Dienstagabend gegen 17.10 Uhr im Mundelsheimer Weg von einem heimkehrenden Hausbewohner überrascht. Nach einem kurzen Wortwechsel gelang dem Eindringling die Flucht.

Der Einbrecher kletterte auf den Balkon des Hauses und öffnete dort gewaltsam die Tür. Dem Anschein nach hatte der Täter bereits einige Räumlichkeiten durchsucht, als der Bewohner nach Hause kam. Als dieser den ungebetenen Gast im Treppenhaus zur Rede stellte, flüchtete der Einbrecher.

Soweit bislang festzustellen war, wurde nichts gestohlen. Die Polizei bittet nun zur Klärung des Einbruchs um weitere Hinweise, die unter 0711 9519130 entgegengenommen werden. Möglicherweise wurde der Einbrecher bei seiner Flucht von Anwohnern oder Passanten gesehen. 

Von dem Dieb liegt folgende Personenbeschreibung vor: Er war ca. 165cm groß und sein geschätztes Alter liegt zwischen Ende 40 bis Ende 50. Der Mann hatte gräuliche gelockte Haare, einen Dreitagebart und vermutlich einen osteuropäischen Akzent.