Blaulicht

Einbrecher stiehlt Bargeld und Schweineschinken

einbrecher-einbruch_0
Symbolbild. © Joachim Mogck

Schorndorf-Schlichten. Ein Einbrecher hat an Heiligabend mehrere hundert Euro Bargeld und einen acht Kilogramm schweren Schweineschinken aus einer Gaststätte in der Schurwaldstraße geklaut.

Nach Angaben der Polizei ist derzeit noch unklar, wie sich der Unbekannte zwischen 18.45 und 21.50 Uhr Zutritt zur Gaststätte verschaffte. Im Schankraum und in den Privaträumen des Wirts durchsuchte er Schränke und Schubladen. Letztendlich entwendete er einen Möbeltresor mit mehreren hundert Euro Bargeld und einen Bedienungsgeldbeutel, in dem etwa 160 Euro lagen.

Auf dem Dachboden fand er zudem noch einen circa acht Kilogramm schweren, luftgetrockneten Schweineschinken und nahm auch diesen mit.