Blaulicht

Einbrecher unterwegs

Einbruch Symbolbild_0
Symbolbild. © Joachim Mogck

Schorndorf. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilt kam es in Schorndorf am Mittwoch zu zwei Einbrüchen. Im Mozartweg wurde nach Polizeiangaben zwischen 17.50 Uhr und 21.10 Uhr in ein Wohnhaus eingebrochen. Die Täter brachen ein zur Fenster auf. Das Wohnhaus wurde dem Anschein nach komplett durchsucht. Letzlich nahmen die Diebe einen Möbeltresor mit Bargeld und Münzen mit. Ob weitere Wertgegenstände fehlen, ist derzeit noch unklar.
Ein weiterer Einbruch wurde im Fuchshofweg verübt. Hier drangen die Täter über eine aufgebrochene Balkontüre im Zeitraum von 7.30 Uhr bis 20.40 Uhr ins Wohnhaus ein. Nach ersten Erkenntnissen entwendeten die Diebe Goldschmuck. Die Polizei Schorndorf hat die Ermittlungen zu den Vorfällen übernommen und bittet nun um sachdienliche Hinweise, die unter Tel. 07181/204-0 entgegengenommen werden.