Blaulicht

Einbrecher werden ertappt und fliehen

Einbrecher_0
Symbolbild. © Gina Sanders - Fotolia

Weinstadt.
Drei Einbrecher sind am Mittwochvormittag bei einem Einbruchsversuch am Kornblumenweg ertappt. Aufmerksame Nachbarn hatten die drei zunächst in einer gegenüberliegenden Wiese bemerkt, wie die Polizei mitteilt. Demnach begaben sich zwei der Täter kurz darauf auf die Terrasse eines dortigen Wohnhauses und versuchten, die Terrassentür aufzuhebeln. Der dritte Mann stand augenscheinlich Schmiere. 

Offenbar wurden die Einbrecher auf die Nachbarn aufmerksam und brachen ihr Vorhaben ab. Sie gingen zunächst in Richtung Stettener Straße. Dort stiegen sie vermutlich in einen blauen Kleinwagen mit einem Ausfuhrkennzeichen "GER-" des Landkreises Germersheim (Rheinland-Pfalz).

BIslang verlief die Fahnund ohne Erfolg. Die Polizei in Weinstadt bittet um Hinweise auf den Kleinwagen sowie die drei Tatverdächtigen. Einer der Männer soll auffallende, weiße Handschuhe getragen haben. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 07151/65061 zu melden.