Blaulicht

Einbruch: Goldschmuck geklaut

Polizeiauto
Symbolfoto. © Gaby Schneider
Schorndorf.

Ein Wohnungseinbruch hat in Schorndorf einen größeren Polizeieinsatz ausgelöst. Zahlreiche Polizeistreifen befanden sich am Donnerstagmittag im Einsatz, nachdem in der Straße Zur Mittleren Brücke ein Einbrecher aus einem Wohnhaus geflüchtetet war. Der Täter war gegen 13 Uhr mit gestohlenem Goldschmuck im Wert von mehreren Tausend Euro entkommen. Die Fahndung nach dem Dieb blieb bislang erfolglos. Wie die Polizei mitteilt, drang der Einbrecher über eine aufgebrochene Terrassentüre ins Gebäude ein. Hinweise zum Tatgeschehen, das zwischen 12.15 Uhr und 13 Uhr verübt wurde, nimmt die Polizei in Schorndorf unter Telefon 07181/2040 entgegen.