Blaulicht

Einbruch in drei Firmen im Eisental

Blaulicht Symbol Symbolbild Einbrecher Einbruch
Symbolbild. © ZVW/Benjamin Büttner

Waiblingen. Unbekannte sind in der Nacht zum Donnerstag in drei Firmen im Gewerbegebiet Eisental eingebrochen. 

Zunächst bemerkte ein Passant kurz nach 02:00 Uhr das Blinklicht einer Alarmanlage an einer Firma in der Lise-Meitner-Straße.

Die alarmierten Streifenbesatzungen stellten daraufhin eine eingeschlagene Fensterscheibe und eine offen stehende Türe fest. Zwar durchsuchten die Streifenbesatzungen das Gebäude, die Täter hatten sich jedoch bereits entfernt. Aus dieser Firma wurden Werkzeug, Taschenlampen und Arbeitskleidung im Wert von mehreren tausend Euro entwendet.

Einbruch in zwei weitere Firmen

Am Donnerstagmorgen wurde ein weiterer Einbruch in zwei Firmen in der Eisentalstraße festgestellt. Dort waren die Täter in ein Gebäude eingedrungen, in dem sich zwei Firmen befinden. Hier hatten die Einbrecher mehrere PC im Wert von mehreren hundert Euro entwendet.

Bei den Einbrüchen war an Türen und Fenstern ein Gesamtschaden von circa 5.000 Euro entstanden.