Blaulicht

Eine Leichtverletzte nach Vorfahrtsunfall

Notruffeature2_0
Symbolbild. © Ramona Adolf
Urbach.

Bei einem Vorfahrtsunfall in der Wasenstraße hat sich am späten Montagabend eine 36 Jahre alte Autofahrerin leichte Verletzungen zugezogen. Laut Polizeibericht wollte ein 53 Jahre alter Audi-Lenker kurz nach 22 Uhr von der Robert-Bosch-Straße auf die Wasenstraße einfahren und übersah hierbei eine vorfahrtsberechtigte VW-Lenkerin. Die Frau wurde vom Rettungsdienst in das Krankenhaus eingeliefert. Bei dem Zusammenstoß entstand ein Sachschaden von circa 12.000 Euro.