Blaulicht

Eine verflixte Unterführung

unterfuehrungbeutelsbach_0
Schon wieder steckt ein Lieferwagen in der Bahnunterführung in Beutelsbach fest. Foto: Striebich © Sebastian Striebich
Weinstadt.
Die Bahnunterführung in Beutelbach ist tückisch. Am Montagabend steckte schon wieder ein Lieferwagen fest. Erst am Freitag Nachmittag hatte es dort einen Krankenwagen erwischt.  Diesmal war es ein  Möbeltransporter - sinnigerweise mit der Aufschrift XXXL -,  der mit dem Planenaufbau an der Brückendecke hängengeblieben ist, weil der Fahrer offensichtlich den Hinweis auf die Durchfahrtshöhe von maximal zwei Metern übersehen oder die Höhe des eigenen Fahrzeugs falsch eingeschätzt hatte. Ein größerer Schaden ist allerdings laut Polizei nicht entstanden, zumindest nicht an der Brücke. Und auch der Transporter konnte befreit werden, ohne dass ein Abschleppwagen zugezogen werden musste.