Blaulicht

Einkäufe aus Auto entwendet

Diebstahl Einkaufswagen Blaulicht Symbol Symbolfoto
Symbolfoto. © Smiljika Pavlovic

Weinstadt. Eine Unbekannte entwendete am Donnerstag drei Einkaufstaschen aus einem geparkten Auto. Ein Zeuge konnte die Täterin zunächst stellen, doch anschließend gelang ihr die Flucht. Die Polizei sucht nach Hinweisen.

Die drei entwendeten EInkaufstaschen waren im Fußraum eines VW Tiguan vor dem Beifahrersitz abgelegt. Gegen 16 Uhr gelang es einer unbekannten Frau, die Taschen zu entwenden. Darin befanden sich neuwertige Kleider im Wert von rund 270 Euro sowie zwei neue Mobiltelefone.

Der Diebin war es gelungen, die Beifahrerscheibe herunter zu drücken. Weil ein Hund im Auto saß, war diese nicht völlig geschlossen war. Über die Scheibe griff sie ins Innere des Wagens und kam so an die Taschen.

Der Diebstahl wurde von zwei Zeugen beobachtet, wobei einer die Verfolgung der flüchtenden Täterin aufnahm. An einem Zebrastreifen in der Schorndorfer Straße konnte er die Frau stellen. Nach einem Wortwechsel warf die auffallend große Unbekannte die Taschen zu Boden. Sie konnte sich von dem Zeugen, der sie festgehalten hatte, losreißen und flüchten.

Die Täterin wird auf eine Größe von 185 bis 190 Zentimetern geschätzt. Sie soll in Begleitung einer weiteren Frau, die etwa 165 groß ist, gewesen sein.

Der Polizeiposten Weinstadt erbittet unter Telefon 0715165061 Zeugenhinweise.