Blaulicht

Einsatz in Schwaikheimer Wohnung: Polizeibeamte finden Betäubungsmittel und werden von Bewohnerin beleidigt

Polizei
Symbolfoto. © Benjamin Büttner

Am Donnerstagmorgen (07.01.) gegen 00.30 Uhr haben Polizeibeamte in einer Wohnung in Schwaikheim Betäubungsmittel gefunden und wurden infolgedessen von einer 34-jährigen Bewohnerin beleidigt.

Die Betäubungsmittel wurden bei einem Einsatz, bei dem es um familiäre Streitigkeiten ging, gefunden.

Laut einer Mitteilung der Polizei wollte die Bewohnerin die Ermittlungen stören und beleidigte die Polizeibeamten. 

"Da sich die Dame in einem psychischen Ausnahmezustand befand, wurde sie in der Folge in eine psychiatrische Klinik gebracht", heißt es weiter im Polizeibericht.