Blaulicht

Eishockey-Profi fasst Einbrecher

Eishockey-Profi_0
Kriminaloberrat Martin Lühning (rechts) dankte am Mittwoch Markus Eberhardt(links im Bild) für seinen mutigen und entschlossenen Einsatz. © Laura Edenberger

Waiblingen. Tatkräftig und kurz entschlossen, so muss man als Eishockeyprofi spielen. Und genau so reagierte der 25-jährige Eishockey-Spieler Markus Eberhardt, als er am Dienstag, den 2. Juli, zwei Männer vor der Polizei flüchten sah. Kurzerhand sprintete er einem der Männer hinterher. 

An jenem Dienstagvormittag wurde mit mehreren Streifenwagen nach zwei Einbrechern gefahndet, die zuvor in Korb eingebrochen waren. Eine Zivilstreife der Polizei fand dann zwei verdächtige Männer in einem Auto. Die beiden Männer wurden aufgefordert, an der Kreuzung Winnender Straße und Talaue auszusteigen und sich auf den Boden zu legen. Dann gelang ihnen die Flucht.

Markus Eberhardt, der bis Juni beim Zweitligisten Heilbronner Falken Eishockey spielte,  stand zu diesem Zeitpunkt an einer roten Ampel und hatte alles beobachtet. Nach Angaben der Polizei nahm der gebürtige Stuttgarter kurzerhand die Verfolgung des flüchtigen Beifahrers auf, der in Richtung Winnender Straße davonrannte. Eberhardt gelang es mehrfach den Flüchtigen festzuhalten, der sich jedoch immer wieder los reißen konnte. Aber als Eishockeyprofi bleibt man hartnäckig. Schließlich konnte er den Flüchtigen auf einem Parkplatz stoppen, ihn überwältigen und festhalten, bis ein Kripo-Beamter erschien. 

Die weiteren Ermittlungen ergaben, dass es sich bei den beiden Männern tatsächlich um die gesuchten Einbrecher gehandelt hatte. Gegen die beiden Männer wurde Haftbefehl erlassen

Kriminaloberrat Martin Lühning dankte am Mittwoch, 24.07.2019 Herrn Eberhardt für seinen mutigen und entschlossenen Einsatz. Er überreichte ein Dankschreiben des Polizeipräsidenten Roland Eisele sowie ein kleines Geschenk.

Markus Eberhardt: 

Der 25-jährige Markus Eberhardt wechselte zum 8. Juni 2019  von den Heilbronner Falken an die Isar zu den Tölzer Löwen. Beide Vereine spielen in der Zweiten Deutschen Eishockey-Liga. Seine Position ist Stürmer.