Blaulicht

Ermittlungen gegen Drogendealer

cannabis symbol_0
Symbolbild. © ZVW

Winnenden. In den vergangenen Wochen ergab sich für die Rauschgiftermittlungsgruppe Backnang der Verdacht, dass ein 27-Jähriger aus Winnenden in Drogengeschäfte verwickelt ist. 

Nachdem sich der Verdacht erhärtete, erwirkte die Staatsanwaltschaft Stuttgart einen Durchsuchungsbeschluss, den Kripobeamte am Mittwoch (13.09.) vollstreckten. Es wurden circa 70 Gramm Marihuana sowie weitere Beweismittel sichergestellt.

Die Ermittlungen gegen den Mann, der bereits seit geraumer Zeit mit Drogen gedealt haben soll, dauern an.