Blaulicht

Erneut in Kindergarten eingebrochen

Einbruch_0
Symbolbild. © ZVW/Andrea Wuestholz

Fellbach-Schmiden. In der Nacht zum Montag ist erneut in einen Kindergarten in Schmiden eingebrochen worden. 

Ein Zeuge bemerkte gegen zwei Uhr Geräusche im Bereich des Kindergartens in der Talstraße und alarmierte die Polizei. Der Mann bemerkte eine dunkel gekleidete Person, die zu Fuß in Richtung des angrenzenden Schulgeländes flüchtete. 

Wie sich herausstellte, war der Täter über ein aufgebrochenes Fenster in den Kindergarten eingestiegen. Ob er dort Wertgegenstände erbeutete, ist bislang noch nicht klar. Weitere Hinweise zum Tatgeschehen und auf den geflüchteten Unbekannten nimmt die Polizei in Schmiden unter 0711/9519130 entgegen.

Bereits in der Nacht von Freitag auf Samstag war in einen anderen Kindergarten im Elsa-Brändström-Weg in Schmiden eingebrochen worden. Die Polizei prüft nun, ob die Einbrüche in einem Zusammenhang stehen, teilte ein Polizeisprecher auf Anfrage unserer Zeitung mit.