Blaulicht

Erster Schnee: Sieben Unfälle am Freitagnachmittag

polizeifahtrzeug mit blaulicht   eisglaette verkehr unfall
Symbolbild. © Nicole Heidrich

Am Freitagnachmittag haben sich im Rems-Murr-Kreis sieben witterungsbedingte Unfälle ereignet. Verletzt wurde niemand, es blieb bei Blechschäden.

Im Raum Schorndorf und Plüderhausen ereigneten sich fünf kleinere Unfälle. Dabei entstand ein Gesamtschaden in Höhe von etwa 7 000 Euro. Eine Fahrerin war mit einem Räumfahrzeug zusammengestoßen.

Bei Unfällen in Murrhardt und Althütte entstand ein Gesamtschaden in Höhe von 4 500 Euro. In Murrhardt war ein Unfallfahrer mit Sommerreifen unterwegs gewesen.