Blaulicht

Exhibitionist belästigt Frauen

Polizei Blaulicht Sreifenwagen Dach
© Sarah Utz

Winnenden.
Zwei Frauen sind am Freitagabend von einem Exhibitionisten belästigt worden. Die beiden Frauen (23 und 55 Jahre alt) waren gegen 21 Uhr auf dem Fußweg am Zipfelbach entlang zwischen ZfP und Holunderweg gelaufen. In der Dämmerung erkannten sie einen dunkelhäutigen Mann, der mit heruntergelassener Jogginghose an seinem Geschlechtsteil manipulierte.

Die Frauen liefen so schnell wie möglich an dem Mann vorbei, um zu ihren Autos zu gelangen. Am Montag erstatteten sie dann Anzeige bei der Polizei.

Die Polizei bittet unter der Telefonnummer 07195/6840 um Zeugenhinweise. Zu dem Täter ist derzeit nur bekannt, dass er zur Tatzeit eine helle Mütze trug.