Blaulicht

Exhibitionist verfolgt Mädchen

Bank
Am 2. Mai 2015 ließ ein Mann im Schelmenholz vor zwei Kindern die Hose herunter. Er wurde am Landgericht zu Haft auf Bewährung verurteilt. © Büttner / ZVW
Schorndorf-Schornbach.
Zwei 12 und 13 Jahre alte Mädchen wurden am Montagnachmittag Opfer eines Exhibitionisten. Die beiden befanden sich gegen 14.45 Uhr im Bereich der Verlängerung der Straße Raingrund unweit des Waldrandes beim Spazieren. Dabei kam der bislang unbekannte Fahrer eines Paketdienst-Transporters herangefahren, stieg aus und entblößte sein Geschlechtsteil gegenüber den Mädchen. Diese rannten fort und verständigten die Polizei. Wie die ersten Ermittlungen ergaben, hatte der Mann die Mädchen bereits im Bereich der Ortsmitte gesehen, gegrüßt und danach wohl verfolgt. Es liegen konkrete Hinweise auf den Mann bzw. das Fahrzeug vor, die Kriminalpolizei Waiblingen hat die Ermittlungen aufgenommen.