Blaulicht

Fünf Verletzte, 20.000 Euro Schaden

Polizist
Symbolfoto. © ZVW/Benjamin Büttner

Backnang.
Fünf Leichtverletzte und rund 20.000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Unfalls in der Nacht zum Sonntag in Backnang. Die  22 Jahre alte Lenkerin eines VW Passat befuhr am  gegen 01:45 Uhr den Dresdener Ring. Die folgende Kreuzung mit der Sulzbacher Straße überquerte sie geradeaus in Richtung Berliner Ring. Dabei missachtete sie die Vorfahrt des von rechts auf der Sulzbacher Straße kommenden und stadtauswärts fahrenden 56-jährigen Lenkers eines Skoda Octavia und stieß mit diesem zusammen. Bei dem Unfall wurden die vier Insassen im VW und der Fahrer des Skoda leicht verletzt. Der entstandene Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 20.000 Euro.