Blaulicht

Fahranfänger begeht Unfallflucht

Feature Polizei Unfall Polizeiauto
Symbolbild. © Gabriel Habermann
Schorndorf.
Ein 18 Jahre junger Fahranfänger hat am Sonntagabend (26.3.) in der Friedensstraße in Schorndorf beim Ausparken einen geparkten Audi beschädigt und sich anschließend aus dem Staub gemacht. Der Unfallverursacher war gegen 20.20 Uhr mit seinem Mercedes gegen den geparkten Audi gefahren und hatte laut Polizei einen Gesamtschaden von circa 1.500 Euro angerichtet. Ein Hinweis eines Zeugen brachte die Polizei schnell auf die Spur des Unfallflüchtigen. Es wurde ein Strafverfahren gegen ihn eingeleitet. Zudem meldet die Polizei den Vorfall der Führerscheinstelle.