Blaulicht

Fahranfänger rammt Ampel

Blaulicht_0
Symbolbild. © Redaktion
Waiblingen.
Ein 19-jähriger Mercedesfahrer ist in Waiblingen mit seinem Wagen gegen eine Ampel geprallt. Seine Beifahrerin, die im Fond saß, erlitt leichte Verletzungen. Der 19-Jährige hatte am Freitag (22.12.) gegen 22.45 Uhr die Stuttgarter Straße befahren. Er kam laut Polizei an der Einmündung Ziegeleistraße mit seinem Auto von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Ampel. Die Höhe des Sachschadens ist bislang nicht bekannt.