Blaulicht

Fahrer flüchtet vor Kontrolle: Hubschrauber im Einsatz

Grossbrand bei der baustofffirma Wiedmann in Alfdorf  vom 22.3.2005  foto Baireuther
Symbolbild. © Martin Winterling

Fellbach.
Am frühen Ostersonntag wollte eine Streife des Polizeireviers Fellbach in der Stuttgarter Straße einen Peugeot anhalten und kontrollieren. Dieser missachtete sämtliche Anhaltezeichen und flüchtete.

Das Fahrzeug konnte in der Bruckstraße eingeholt und angehalten werden. Der bislang unbekannte Fahrer flüchtete, der Beifahrer konnte festgehalten werden. Die Fahndung nach dem Fahrer verlief trotz starker Polizeikräfte mit Hilfe eines Polizeihubschraubers zunächst negativ.

Die Ermittlungen hat das Polizeirevier Fellbach übernommen.