Blaulicht

Fahrer gerät in Gegenverkehr

Unfall in Winnenden Birkmannsweiler
Symbolbild. © Sarah Engler (Online Praktikantin)

Alfdorf-Bruckhof.
Am Dienstag gegen 16.20 Uhr geriet ein 52-jähriger BMW-Fahrer auf der L 1080 in der Nähe von Bruckhof versehentlich nach rechts auf den Grünstreifen. Bei dem Versuch diesen Fehler zu korrigieren, lenkte er zu stark gegen und prallte frontal mit einem entgegenkommenden Ford zusammen. Der 46-Jährige Fahrer hatte zuvor noch versucht vor dem BMW auf den Grünstreifen auszuweichen, konnte aber den Zusammenstoß nicht mehr vermeiden.

Beide Fahrzeuge mussten mit einem Totalschaden in Höhe von jeweils etwa 5000 Euro abgeschleppt werden. Die Beteiligten blieben unverletzt.