Blaulicht

Fahrerflucht

Feature Polizei Unfall Polizeiauto
Symbolbild. © Nicole Heidrich

Weinstadt.
Ein bislang unbekannter Fahrer eines Volvos streifte am Sonntagabend gegen 20.30 Uhr beim Einfahren in einen Kreisverkehr in der Schorndorfer Straße einen Citroen, der von einem 19-Jährigen gelenkt wurde. Der Verursacher setzte danach seine Fahrt ohne anzuhalten fort. Das Kennzeichen dessen Volvos ist bekannt, die Ermittlungen zum verantwortlichen Fahrer, der 2 000 Euro Schaden verursachte, dauern an.