Blaulicht

Fahrerin abgelenkt: Auto schrammt Leitplanke auf der B14 bei Backnang

Blaulicht Polizei Polizeistreife Unfall Symbol Symbolbild Symbolfoto
Symbolfoto. © Benjamin Büttner

Eine 28-Jährige ist am Montagmorgen (08.06.) auf der B14 bei Backnang mit ihrem VW Polo von der Fahrbahn abgekommen. Laut eines Berichts der Polizei war die Frau kurz nach 7 Uhr von Strümpfelbach nach Backnang gefahren. Weil sie abgelenkt war "und angeblich etwas im Handschuhfach suchte", so die Meldung der Polizei, geriet sie zu weit nach rechts. Ihr Polo schrammte die Leitplanke und war nicht mehr fahrbereit. An dem Fahrzeug entstand ein Schaden von rund 2.500 Euro. Verletzt wurde niemand.