Blaulicht

Fahrkartenkontrolleur in S2 angegriffen

S-Bahn sbahn s bahn bahnhof symbol symbolbild bahnsteig
Symbolbild. © Joachim Mogck

Fellbach.
Ein 26-Jähriger hat am Dienstagmorgen in einer S-Bahn der Linie S2 einen Fahrkartenkontrolleur geschlagen. Der Vorfall geschah nach Angaben des 43 Jahre alten Mitarbeiters der Deutschen Bahn AG gegen 7.50 Uhr zwischen den Haltestellen Stuttgart-Sommerrain und Fellbach.

Durch den Schlag habe der Prüfer eine Rötung am linken Auge erlitten. Weil sich der 26-Jährige anschließend jedoch mit einem Reisepass auswies, zog der Geschädigte in dem Moment keine Polizei hinzu. Er erstattete kurze Zeit später im Bundespolizeirevier Stuttgart Anzeige.