Blaulicht

Fahrradfahrer übersehen

pexels-photo-30127-large_0
Symbolbild. © ZVW

Schorndorf.
Ein 47-jähriger Fahrer eines Ford Mondeo ist am Montag gegen 15 Uhr auf der Schlichtener Straße stadtauswärts gefahren und wollte nach links auf einen Parkplatz einer Versicherungsagentur einzubiegen. Dabei über sah er einen entgegengekommenen Fahrradfahrer, der dort auf dem Gehweg fuhr. Beim Zusammenstoß zog sich der 14-jährige Junge schwere Verletzungen zu. Der Autofahrer brachte den Verletzten umgehend in das nahegelegene Krankenhaus, wo der stationär aufgenommen wurde.

Die Ermittlungen zu den näheren Unfallumständen dauern an. Hierzu bittet die Polizei mögliche Unfallzeugen sich unter Telefon 07181/2040 zu melden.