Blaulicht

Falsche Handynummer nach Unfall hinterlassen

Polizei Blaulicht Sreifenwagen Dach
© Sarah Utz

Waiblingen.
Ein Unbekannter hat am Dienstagabend einen geparkten Hyundai beschädigt und eine falsche Handynummer hinterlassen. Das Auto wurde nach Polizeiangaben wohl zwischen 18.50 Uhr und 19.05 Uhr in der Straße Danziger Platz vor einer Arztpraxis beschädigt. Der 32-jähriger Auto-Besitzer fand am Fahrzeug eine Notiz mit einer Telefonnummer. Wie sich nun herausstellte, hat der Unfallverursacher eine falsche Nummer hinterlassen. Die Polizei Waiblingen (07151/950422) hat die Ermittlungen wegen Unfallflucht aufgenommen und bittet um Zeugenhinweise.