Blaulicht

Falsche Polizeibeamte ergaunern mehrere tausend Euro

Seniorin Senior Enkeltrick Symbol Symbolbild
Symbolbild. © Pixabay/CC0 Public Domain
Fellbach-Schmiden.

Eine 83-Jährige Dame wurde am vergangenen Wochenende Opfer von falschen Polizeibeamten. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, kontaktierten die Betrüger die Dame am Sonntag gegen 19 Uhr und brachten sie in einem über mehrere Stunden dauernden Telefonat dazu, im Haus aufbewahrtes Bargeld von mehreren tausend Euro einem angeblichen Beamten zu übergeben. Auch ergaunerten die Betrüger ein Sparbuch ihres Opfers. Der Betrug flog auf, als die Seniorin auf ihrer Bank vorstellig wurde und von dem Vorfall erzählte. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.