Blaulicht

Falschfahrer auf der B29 zwischen Schorndorf und Geradstetten am Montag (05.12.)

Polizei
Symbolfoto. © ZVW/Benjamin Büttner

Auf der B29 haben am Montagabend (05.12.) mehrere Autofahrer einen Falschfahrer gemeldet. Dieser fuhr laut Polizeibericht gegen 20.30 Uhr mit einem weißen Kleinwagen von Geradstetten in Richtung Schorndorf - allerdings auf der Fahrbahn nach Stuttgart.

Polizei sucht nach Zeugen

Vermutlich verließ der Autofahrer die B29 im Bereich Schorndorf. Die Polizei konnte den Fahrer des weißen Kleinwagens nicht mehr ausfindig machen.

Autofahrer, die zu der Zeit auf der B29 unterwegs waren und Angaben zu dem weißen Kleinwagen machen können, sollen sich mit dem Polizeirevier Waiblingen unter der Telefonnummer 07151/950422 in Verbindung setzen.

Auf der B29 haben am Montagabend (05.12.) mehrere Autofahrer einen Falschfahrer gemeldet. Dieser fuhr laut Polizeibericht gegen 20.30 Uhr mit einem weißen Kleinwagen von Geradstetten in Richtung Schorndorf - allerdings auf der Fahrbahn nach Stuttgart.

Polizei sucht nach Zeugen

Vermutlich verließ der Autofahrer die B29 im Bereich Schorndorf. Die Polizei konnte den Fahrer des weißen Kleinwagens nicht mehr ausfindig machen.

{element}

Autofahrer, die zu der Zeit auf der

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 6,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 83,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper