Blaulicht

Falschparker geohrfeigt

Feature Polizei Unfall Polizeiauto
Symbolfoto. © Gabriel Habermann

Kernen-Rommelshausen.
Ein 35-jähriger Mann parkte am Dienstag gegen 11.45 Uhr falsch auf der Waiblinger Straße. Aufgrund von Ladearbeiten stellte er sein Auto halbseitig auf dem Gehweg ab. Ein 74-jähriger Anwohner wollte den Falschparker zurechtzuweisen und ohrfeigte ihn. Der 35-Jährige zog sich dadurch eine leichte Gesichtsverletzung zu.

Den Senior erwartet nun eine Anzeige wegen Körperverletzung.