Blaulicht

Familienstreit auf B14-Parkplatz eskaliert

Polizeiauto
Symbolfoto. © Gabriel Habermann

Korb. Auf dem B14-Parkplatz Sörenberg bei Korb sind am Donnerstagnachmittag (23.05.) Familienstreitigkeiten eskaliert. Mehrere Beteiligte wurden verletzt. Die Polizei ermittelt und sucht nach Zeugen.

Wie die Polizei mitteilte, hatten sich mehrere Personen gegen 17 Uhr auf dem Parkplatz verabredet und wollten dort einen bereits länger andauernden Streit zwischen zwei Familien klären. Die Situation zwischen den Familienmitgliedern eskalierte laut Polizeibericht jedoch recht schnell. Es kam zu körperlichen Auseinandersetzungen, bei denen mehrere Beteiligte leicht verletzt wurden. Auch ein Auto wurde beschädigt.

Das Polizeirevier in Waiblingen hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, sich unter der Telefonnummer 07151 950422 zu melden.