Blaulicht

Familienvater randaliert in Wohnung

Symbolfoto Faust Schlagen Symbol Blaulicht_0
Symbolfoto. © Pixabay

Murrhardt.
Einem 48 Jahre alten Mann aus Murrhardt wurde in der Nacht zum Dienstag ein Wohnungsverweis erteilt. Als er sich nicht daran hielt, wurde er von den Beamten in Gewahrsam genommen.

Der Mann hatte am späten Abend in der Wohnung randaliert und Gegenstände herumgeworfen, woraufhin Nachbarn gegen 23:30 Uhr die Polizei alarmierten. Die Beamten beruhigten den Mann und drohten ihm Konsequenzen im Wiederholungsfall an. Kurz nach Mitternacht ging bereits ein weiterer Anruf durch die Tochter ein, wonach der Vater erneut randaliere. Als die Streife eintraf, wollte der Mann gerade auf seine 47 Jahre alte Ehefrau losgehen. Die Polizisten konnten das verhindern. Daraufhin wurde dem aggressiven Mann ein Wohnungsverweis erteilt und der Hausschlüssel abgenommen.

In der Nacht kehrte er zum Haus zurück und schlug die Glasscheibe der Haustüre ein. Daraufhin wurde er in Gewahrsam genommen und in der Zelle des Polizeireviers untergebracht.

Dem Mann droht nun ein Strafverfahren. Weiter wurde die Ortspolizeibehörde eingeschaltet.