Blaulicht

Farbschmierereien in Waiblingen: Polizei sucht Zeugen

Polizei
Symbolfoto. © ZVW/Gabriel Habermann

Am Wochenende ist es in Waiblingen zu mehreren Farbschmierereien gekommen. Laut Polizeibericht haben Unbekannte bei einer Sprayaktion einen Sachschaden in Höhe von 5.000 Euro verursacht.

In der Blumenstraße, Heinrich-Küderli-Straße und Theodor-Kaiser-Straße wurden mit Farbsprays Wände, Gebäudefassaden, Zäune, Mülleimer, Laternen oder Stromkästen mit Texten, Zahlenkombinationen, Smileys und weiteren Motiven besudelt.

Die Polizei bittet zur Klärung der Tat, die zwischen Freitagabend (13.05.) und Samstagmorgen (14.05.) verübt wurde und keinen politischen Hintergrund erkennen lässt, um sachdienliche Hinweise. Telefonnummer 07151/950422.

Am Wochenende ist es in Waiblingen zu mehreren Farbschmierereien gekommen. Laut Polizeibericht haben Unbekannte bei einer Sprayaktion einen Sachschaden in Höhe von 5.000 Euro verursacht.

In der Blumenstraße, Heinrich-Küderli-Straße und Theodor-Kaiser-Straße wurden mit Farbsprays Wände, Gebäudefassaden, Zäune, Mülleimer, Laternen oder Stromkästen mit Texten, Zahlenkombinationen, Smileys und weiteren Motiven besudelt.

{element}

Die Polizei bittet zur Klärung der Tat, die zwischen

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper