Blaulicht

Fellbach: 15-Jähriger wird vor Waschanlage zwischen Autos eingeklemmt und schwer verletzt

SymbolfotoDRK
Symbolbild. © Gaby Schneider
Am Samstag (4.7.) gegen 14.25 Uhr putzte ein 15-Jähriger in der Einfahrt einer Waschanlage in der Fellbacher Max-Planck-Straße gerade die Heckscheibe eines Autos, als ein 76-Jähriger vorfuhr, um sich ebenfalls für die Waschanlage anzustellen. Dabei verwechselte der 76-Jährige Polizeiangaben zufolge die Bremse mit dem Gaspedal und fuhr auf das Heck seines Vordermannes auf, das der 15-Jährige gerade putzte. Der Junge wurde zwischen den Fahrzeugen eingeklemmt und dabei schwer an den Beinen verletzt.