Blaulicht

Fellbach: 22-jähriger BMW-Fahrer prallt gegen Baum, 60.000 Euro Schaden

Blaulicht Polizei Polizeiauto Polizeieinsatz Symbol Symbolbild
Symbolbild. © ZVW/Gabriel Habermann

Am späten Mittwochabend (30.09.) ist ein 22-jähriger BMW-Fahrer in Fellbach wegen vermutlich überhöhter Geschwindigkeit ins Schleudern geraten und gegen einen Baum geprallt. Laut Polizeibericht bog der junge Fahrer gegen 23 Uhr von der L1193 aus Waiblingen kommend in die Eberhardstraße ein, verlor dabei die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam von der Fahrbahn ab.

Am BMW entstand ein Totalschaden in Höhe von 60.000 Euro. Laut Polizeibericht blieben der 22-Jährige sowie seine beiden Beifahrer im Alter von 21 und 17 Jahren unverletzt.