Blaulicht

Fellbach: 27-Jähriger betrunken am Steuer erwischt

Polizeikontrolle
Symbolfoto. © ZVW/Benjamin Büttner

Zu einer Trunkenheitsfahrt ist es am frühen Sonntagmorgen (16.01.) in Waiblingen gekommen. Ein 27-jähriger BMW-Fahrer befuhr die „Alte Bundesstraße“ in Waiblingen in Richtung Fellbach.

Er war deutlich zu schnell unterwegs, was einer Polizeistreife auffiel. Wie die Polizei mitteilt, stellten die Beamten bei einer Kontrolle des 27-Jährigen einen deutlichen Alkoholgeruch fest. Der Mann musste einen Atemalkoholtest über sich ergehen lassen, dieser bestätigte dann seinen betrunkenen Zustand. Ihm wurde anschließend Blut entnommen sowie sein Führerschein beschlagnahmt. Gegen ihn wurde eine Anzeige gegen Trunkenheit im Verkehr erlassen.

Zu einer Trunkenheitsfahrt ist es am frühen Sonntagmorgen (16.01.) in Waiblingen gekommen. Ein 27-jähriger BMW-Fahrer befuhr die „Alte Bundesstraße“ in Waiblingen in Richtung Fellbach.

{element}

Er war deutlich zu schnell unterwegs, was einer Polizeistreife auffiel. Wie die Polizei mitteilt, stellten die Beamten bei einer Kontrolle des 27-Jährigen einen deutlichen Alkoholgeruch fest. Der Mann musste einen Atemalkoholtest über sich ergehen lassen, dieser bestätigte dann seinen

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper