Blaulicht

Fellbach: 5-Jähriger von Fahrradfahrer leicht verletzt – Zeugen gesucht

Fahrrad
Symbolfoto. © ZVW/Alexandra Palmizi

Ein 5-jähriger Junge wurde am Freitagnachmittag (14.1.) gegen 15.50 Uhr von einem vorbeifahrenden Radfahrer leicht verletzt. Wie die Polizei mitteilt, waren der Junge und sein Vater auf einem Gehweg in der Bahnhofstraße in Fellbach in südlicher Richtung unterwegs, als ein noch unbekannter Radfahrer an den beiden vorbeifuhr. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0711 / 5772–0 beim Polizeirevier Fellbach zu melden.

Nach kurzem Anhalten geflohen

Auf der Höhe der Commerzbank blieb der Unbekannte „mit seinem Lenker auf Kopfhöhe des Jungen hängen.“ Hierbei stürzte der 5-Jährige und verletzte sich dabei leicht. „Der Radfahrer fuhr zunächst weiter, täuschte ein Anhalten kurz vor und verschwand dann im Wohngebiet“, heißt es im Polizeibericht vom Samstag (15.1.) Der Vater des Jungen versuchte den Unfallflüchtigen noch zu stoppen, verlor ihn dann aber aus den Augen.

Täterbeschreibung

Der Radfahrer soll zwischen 65 und 70 Jahre alt gewesen sein. Laut Angaben der Polizei vermutlich Italiener. „Er war korpulent, hat kurzes graues Haar und eine unreine Gesichtshaut“, heißt es zur Täterbeschreibung im Polizeibericht. Der Mann soll mit einer braun/beigen Jacke bekleidet gewesen sein, zudem trug er eine „Senioren Mütze“. Bei dem Fahrrad soll es sich um ein älteres Herrenfahrrad gehandelt haben.

Ein 5-jähriger Junge wurde am Freitagnachmittag (14.1.) gegen 15.50 Uhr von einem vorbeifahrenden Radfahrer leicht verletzt. Wie die Polizei mitteilt, waren der Junge und sein Vater auf einem Gehweg in der Bahnhofstraße in Fellbach in südlicher Richtung unterwegs, als ein noch unbekannter Radfahrer an den beiden vorbeifuhr. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0711 / 5772–0 beim Polizeirevier Fellbach zu melden.

Nach kurzem Anhalten geflohen

Auf der Höhe der

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 6,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 83,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper