Blaulicht

Fellbach: 77-jähriger Fußgänger von Auto erfasst

Notruf 112 Rettungswagen Krankenwagen Blaulicht Symbol Symbolbild
Symbolbild. © ZVW/Gabriel Habermann

Ein 77-Jähriger ist am Mittwoch (31.03.) von einem Auto erfasst worden. Wie die Polizei mitteilte, hatte der Mann gegen 10.30 Uhr die Sebastian-Bach-Straße in Fellbach überqueren wollen. Ein 59-Jähriger bog mit seinem Citroen von der Bahnhofstraße in die  Sebastian-Bach-Straße ein und übersah dabei den Fußgänger.

Der Citroen stieß gegen den 77-Jährigen, dieser stürzte und verletzte sich. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht.