Blaulicht

Fellbach: Aggressiver Gast randaliert in Pension

Blaulicht Polizei Polizeiauto Symbol Symbolbild Polizeieinsatz
Symbolbild. © ZVW/Benjamin Büttner

Ein aggressiver Gast hat am Sonntagmorgen (06.07.) gegen 9.30 Uhr in einer Pension in der Max-Eyth-Straße randaliert und so einen Polizeieinsatz ausgelöst. Wie die Polizei am Montagmorgen mitteilte, war der 36-jährige Mann bereits in der Nacht zum Sonntag aufgefallen. Laut Polizeibericht hatte er in dem Gebäude mit Gegenständen geworfen und randaliert. So auch am Sonntagmorgen, als er Personen mit Büchern bewarf und diese massiv beleidigte. Der 36-Jährige wurde zunehmend aggressiver, weshalb auch die Polizei hinzugezogen wurde. Der vermutlich unter Drogeneinfluss stehenden Mann wurde in Polizeigewahrsam genommen und einer Fachklinik zugeführt. Die Ermittlungen zum Vorfall, bei dem niemand verletzt wurde, dauern an.