Blaulicht

Fellbach: Kappelbergtunnel am Freitagmorgen (12.03.) nach Unfall gesperrt

Kopie von Kappelbergtunnel_0
Kappelbergtunnel (Symbolbild). © ZVW/Alexandra Palmizi

Im Kappelbergtunnel bei Fellbach hat es am Freitagmorgen (12.03.) einen Unfall gegeben. Das teilt die Polizei mit. Der Tunnel war in Fahrtrichtung Stuttgart gesperrt.

Den Angaben zufolge war eine 21-jährige Smart-Fahrerin gegen 8:10 Uhr auf der B14 in Fahrtrichtung Stuttgart auf dem linken Fahrstreifen gefahren. Im Kappelbergtunnel bemerkte sie zu spät, dass es im Berufsverkehr zum Rückstau kam und fuhr auf den vor ihr stehenden BMW einer 34-Jährigen auf. Die Fahrerin des BMW zog sich beim Aufprall leichte Verletzungen zu.

An den beiden Autos entstand ein Sachschaden von rund 4000 Euro, der BMW musste abgeschleppt werden. Laut Straßenverkehrszentrale wurde die Tunnel-Sperrung mittlerweile wieder aufgehoben.