Blaulicht

Fellbach: Mann bedroht Mitarbeiter in Elektromarkt

Polizei
Symbolfoto. © ZVW/Gabriel Habermann

Ein bislang Unbekannter hat am Donnerstag (21.07.) Mitarbeiter eines Elektromarktes in Fellbach bedroht. Die Polizei bittet nun um Hinweise.

Wie aus einer aktuellen Pressemitteilung hervorgeht, ging der Mann gegen 14.45 Uhr in das Geschäft in der Bühlstraße. Dort riss er mehrere Verpackungen verschiedener Artikel auf und beleidigte einen Angestellten, der ihn auf sein Verhalten ansprach.

Mitarbeiter mehrfach beleidigt

Der Mann wurde des Ladens verwiesen. "Beim Verlassen des Ladens drohte er mehreren Mitarbeitern des Geschäftes damit, dass er sie erschießen werde. Zudem beleidigte er die Mitarbeiter mehrfach in türkischer Sprache", so die Polizei.

Polizei in Fellbach nimmt Hinweise entgegen

Der Mann soll laut Bericht zwischen 20 und 25 Jahre alt sein und schwarze Haare haben. Zur Tatzeit trug er eine schwarze Mütze, eine schwarze Sonnenbrille, ein schwarzes T-Shirt, eine schwarze kurze Hose und bunte Nike-Schuhe. "Laut Zeugenaussagen hatte er ein südländisches Äußeres", heißt es weiter.

Die Polizei in Fellbach nimmt Hinweise auf den Mann entgegen. Die Telefonnummer lautet 0711/57720.

Ein bislang Unbekannter hat am Donnerstag (21.07.) Mitarbeiter eines Elektromarktes in Fellbach bedroht. Die Polizei bittet nun um Hinweise.

Wie aus einer aktuellen Pressemitteilung hervorgeht, ging der Mann gegen 14.45 Uhr in das Geschäft in der Bühlstraße. Dort riss er mehrere Verpackungen verschiedener Artikel auf und beleidigte einen Angestellten, der ihn auf sein Verhalten ansprach.

Mitarbeiter mehrfach beleidigt

Der Mann wurde des Ladens verwiesen. "Beim

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper