Blaulicht

Fellbach: Mercedes fährt gegen geparkten Seat und flüchtet

Polizist
Symbolfoto. © ZVW/Benjamin Büttner

Ein Mercedes-Fahrer ist am Dienstag (05.04.) gegen 11.25 Uhr mit seinem Wagen gegen einen parkenden Seat Ibiza gestoßen und anschließend geflüchtet. Dabei wurde der Seat beschädigt.

Wie die Polizei mitteilt, hatte der Unfall-Verursacher noch Blickkontakt zu der im Fahrzeug sitzenden Seat-Fahrerin. Trotzdem fuhr er weg, ohne sich um den Vorfall zu kümmern. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben und Hinweise auf den geflüchteten Mercedes geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Fellbach unter der Telefonnummer 0711 – 57720 zu melden.

Ein Mercedes-Fahrer ist am Dienstag (05.04.) gegen 11.25 Uhr mit seinem Wagen gegen einen parkenden Seat Ibiza gestoßen und anschließend geflüchtet. Dabei wurde der Seat beschädigt.

{element}

Wie die Polizei mitteilt, hatte der Unfall-Verursacher noch Blickkontakt zu der im Fahrzeug sitzenden Seat-Fahrerin. Trotzdem fuhr er weg, ohne sich um den Vorfall zu kümmern. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben und Hinweise auf den geflüchteten Mercedes geben können, werden gebeten, sich bei

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper