Blaulicht

Fellbach: Neunjährige bei Unfall schwer verletzt – Polizei sucht Zeugen

Kinderfahrrad Symbol Symbolbild Kind Fahrrad
Symbolbild. © Pixabay.com
Bei einem Verkehrsunfall in der Bahnhofstraße ist eine Neunjährige am Freitagmittag (12.06.), kurz vor 12 Uhr, schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, fuhr das Mädchen mit seinem Fahrrad den Gehweg der Bahnhofstraße entgegen der Einbahnstraße in Richtung Gerhart-Hauptmann-Straße entlang. Kurz vor dem Zebrastreifen überquerte sie die Straße. Eine 36-jährige Hyundai-Fahrerin erfasste die Neunjährige dabei mit ihrem Wagen. Das Kind wurde auf die Motorhaube geschleudert und erlitt schwere Verletzungen. Die Neunjährige wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Zur Klärung des genauen Unfallherganges sucht das Polizeirevier Fellbach Zeugen. Diese werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0711-57720 beim Polizeirevier zu melden.