Blaulicht

Fellbach-Oeffingen: Lastwagenfahrer verirrt sich ins Wohngebiet und verursacht 20.000 Euro Schaden

Polizei Streifenwagen Blaulicht Symbol Symbolbild symbolfoto
Symbolfoto. © Benjamin Büttner

Ein 26-jähriger Lastwagenfahrer hat sich laut einem Bericht der Polizei in der Nacht auf Dienstag (22.12.) um 0.30 Uhr in die Ingeborg-Bachmann-Straße in Fellbach-Oeffingen verirrt. Aufgrund der engen Straßenverhältnisse im dortigen Wohngebiet beschädigte der Lkw-Fahrer drei geparkte Autos, einen Baum sowie eine Straßenlaterne und verursachte Sachschaden von insgesamt etwa 20.000 Euro.

Der Lkw-Fahrer entfernte sich zunächst von der Unfallstelle und konnte im Rahmen der polizeilichen Fahndungsmaßnahmen festgestellt werden, teilt die Polizei mit.