Blaulicht

Fellbach: Vermutlich betrunkener Autofahrer flüchtete nach Unfall

Alkohol Symbol Symbolbild Alkohol am Steuer Trunkenheitsfahrt
Symbolbild. © Gaby Schneider

Auf einem Kundenparkplatz in der Brühlstraße ist einem Polizeibericht zufolge am Dienstagabend (16.2.) ein betrunkener Fahrer nach einem Unfall geflüchtet.

Demnach stieß der Fahrer eines Mazda gegen 18.45 Uhr beim Ausparken gegen einen VW Golf und beschädigte diesen erheblich. Der Unfallverursacher flüchtete anschließend. Zeugen hatten das Geschehen jedoch beobachtet, so dass die Polizei den Unfallverursacher schnell ermitteln konnte - und ihn in sichtlich betrunkenem Zustand zu Hause antraf. Ein Vortest ergab einen Alkoholwert von etwa 1,4 Promille. Daraufhin veranlassten die Polizisten eine Blutuntersuchung und leiteten Strafverfahren gegen den Mann ein.