Blaulicht

Fellbach: Vorfahrt missachtet - zweimal wirtschaftlicher Totalschaden

Polizei Abschleppwagen abgeschleppt Abschleppdienst Polizist Symbol symbolbild symbolfoto
Symbolfoto. © Benjamin Büttner

Bei einem Zusammenstoß zweier Autos ist am Samstagmorgen (13.06.) an beiden Fahrzeugen ein wirtschaftlicher Totalschaden entstanden. Ein 28-jähriger VW-Polo-Fahrer fuhr laut Polizei kurz vor 6 Uhr auf der Steinbeisstraße in Richtung Bahnhof, als von rechts ein 23-jähriger BMW-Fahrer aus einem Parkplatz heraus direkt vor den Polo auf die Fahrbahn fuhr. Der 28-Jährige wurden durch die Wucht des anschließenden Aufpralles leicht verletzt.

Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Am VW Polo entstand ein Schaden in Höhe von ca. 7000 Euro, am 3er BMW ca. 8000 Euro.