Blaulicht

Fellbach: 14-Jähriger beleidigt und bedroht Polizeibeamte

Blaulicht
Symbolfoto. © ZVW/Benjamin Büttner

In Fellbach sind am Sonntagabend (31.10.) Polizeibeamte mehrfach beleidigt und bedroht worden. Laut Polizeibericht führten die Beamten gegen 21 Uhr eine Personenkontrolle bei einem 14-Jährigen durch.

Dabei wurden bei dem Jugendlichen Tabakwaren gefunden. Im Verlauf der Kontrolle beleidigte und bedrohte der 14-Jährige die Beamten mehrfach. Er muss laut Polizeibericht nun mit einer Strafanzeige rechnen.

In Fellbach sind am Sonntagabend (31.10.) Polizeibeamte mehrfach beleidigt und bedroht worden. Laut Polizeibericht führten die Beamten gegen 21 Uhr eine Personenkontrolle bei einem 14-Jährigen durch.

{element}

Dabei wurden bei dem Jugendlichen Tabakwaren gefunden. Im Verlauf der Kontrolle beleidigte und bedrohte der 14-Jährige die Beamten mehrfach. Er muss laut Polizeibericht nun mit einer Strafanzeige rechnen.

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 6,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper